Idyllische Natur

Im Herzen der Hannoveraner Pferdezucht am Rand der Stadt Celle liegt unser Hof, eine traditionelle Zucht- und Sportstätte in wunderschöner Idylle und idealen Bedingungen für Pferde. Umgeben von Wald, Wiesen und direkt am Flusslauf der Fuhse trägt er eine Fachwerkinschrift von 1837. Damit haben wir uns einen lang gehegten Traum erfüllt: die Zucht von Leistungspferden.

Faszination Pferdezucht

Aus der Begeisterung für den Reitsport ist das Interesse an der Zucht erwachsen. Selbst als Amateure auf Springturnieren siegreich und platziert, widmen wir uns nun ergänzend der selektiven Zucht leistungsbetonter Pferde. Mit Erfolg: Bereits das erste Fohlen Collier Rubin ZD *2004, eine Stute des Weltklassepferdes Couleur Rubin, wurde Siegerstute der Stutenleistungsprüfung (Wertnote 9,5 für Vermögen und 9,5 für Manier) und beste Stute des Bezirksverbands Hannnover, erhielt bei der Stutenschau den 1A Preis und die Anwartschaft zur Staatsprämie. Sie wurde im Hannoveraner Springpferdeprogramm aufgenommen. Auch ihre sportliche Karriere meisterte sie beispielhaft und ist 6-jährig sowohl mit bester Manier siegreich bis zur Springpferdeprüfungen der Klasse M*, platziert in der Qualifikation zum Bundeschampionat als auch nach Fehler und Zeit in Springprüfungen bis zur Klasse M*.

Ihr jüngerer Halbbruder Cassidro ZD ZD *2009 von Cassini II wurde 4-jährig sehr selektiv eingesetzt, erzielte erste Erfolge in Springpferdeprüfungen und setzte diese 5-jährig mit großen Schritten fort: Cassidro ZD war siegreich und platzierte sich zahlreich in Springpferdeprüfungen der Klasse L und M*, platzierte u.a. beim Hannoveraner Championat in Verden und mit 8,4 bei der Qualifikation zum Bundeschampionat und war in Warendorf mit 8,2 unter den besten Springpferden platziert. Bei seinem ersten Auftritt in einem internationalen CSI** platzierte er sich 6-jährig in der Youngster Tor und später bei CSI** u.a. in San Giovanni (ITL) und Cagnes sur Mer (FRA). 9 jährig gewann er mit seinem Züchter (Amateur) die niedersächsischen Landesmeisterschaften in Verden.

Mit Spannung erwarten wir die Entwicklung der weiteren Nachzucht u.a. aus den Stuten:

  • Quidam de Revel x Landgraf x Caletto, Holst. Stamm 242
  • Quidam de Revel x Lord x Renommee Z, Holst. Stamm 242
  • Nabab de Reve x Clearway x Corofino x Capitano, Holst. Stamm 173
  • Cornet Obolensky x Quidam de Revel x Lord, Holst. Stamm 242
  • Cornet Obolensky x Diamant de Semilly x Galoubet A, SF Stamm Itot du Chateau
  • Cornet Obolensky x Stakkato x Drosselklang II, Hann. Stamm 1192407 (Schridde 670)
  • Kannan x Stakkato x Drosselklang II, Hann. Stamm 1192407 (Schridde 670)
  • Galoubet A x Paladin des Ifs x Starter, SF sporterfolgreiche Stute (CSI**)

Zuchtziel

Das Ziel unserer Zucht liegt auf intelligenten, typvollen, vermögenden, elastischen und leichtrittigen Springpferden, was wir durch überwiegendem Einsatz von Holsteiner, Hannoveraner und Selle Francais Hengsten erreichen wollen. Die Basis dafür bilden einerseits gezielte Anpaarungen mit international anerkannten Hengsten und andererseits bestmögliche Aufzuchtbedingungen. Der als Zuchtstätte ausgewählte Hof Possin liegt inmitten eines Landschaftsschutzgebietes und bietet neben gesunder Gräser- und Kräutervielfalt mit Holz eingezäunte Weideflächen, Winter-Paddocks und große Lauf- und Einzelboxen für ein optimales Bewegungsangebot, kurzum: es bestehen ideale Bedingungen. Bei der Aufzucht wird größter Wert auf die menschenbezogene, individuelle Entwicklung jedes einzelnen Pferdes gelegt, die durch den vertrauensvollen Umgang beste Interieurwerte als Grundlage für ihre hohe Leistungsbereitschaft ausbilden können.

Sportbewährte Zuchtstuten

Wir haben mit einer hocherfolgreichen Sportstute das Fundament unserer Zucht gelegt: Diamond Girl, *1991, dunkelbraune Hannoveraner Stute aus dem Hannoveraner Hengst des Jahres Drosselklang II, der zahlreiche hocherfolgreiche internationale Springpferde wie Drossel Dan hervorbrachte in der Anpaarung mit Watzmann, dem Vater des Weltpferdes Walzerkönig, der mit Franke Sloothaak unzählige Erfolge bei Olympischen Spielen, im Weltcup, bei Europa- und Deutschen Meisterschaften erzielte, war auch selbst bei nationalen und internationalen Turnieren bis 1.40m erfolgreich.

Fortgesetzt haben wir die Zucht mit ihren Töchter und diese durch sehr gezielten Zukauf von genetisch und sportlich besonders wertvollen Stuten aus den Zuchtgebieten von Holstein und Frankreich ergänzt.

Diese Stuten wiederum werden mit genetisch und sportlich leistungsgeprüften Hengsten, wie Baloubet du Rouet, Casall, Clarimo, Cornet Obolensky, Diamant de Semilly, Dominator Z, Kannan, Nabab de Reve und Taloubet Z angepaart.